Mineralwässer-Test: Fast jede fünfte Quelle ist verunreinigt!

Gesundheitsbewusste Menschen achten darauf, viel Wasser zu trinken. Und da manch einer der Qualität unseres Leitungswassers nicht so recht traut, greift er lieber zu gutem Mineralwasser. Doch dass auch hier nicht alles Gold ist was glänzt, zeigt eine aktuelle Untersuchung des unabhängigen Verbrauchermagazins ÖkoTest.

100 angebotene Mineralwässer wurden im Labor untersucht. Die gute Nachricht: Die Hälfte der angebotenen Mineralwässer wurden mit sehr gut bewertet! Die schlechte: Jedes fünfte getestete Mineralwasser ist belastet! Bei ihnen wurden ungesunde Substanzen gefunden: Uran, Bor, Nitrat und Abbauprodukte von Pestiziden. Daneben fand man auch künstliche Süßstoffe im Wasser. Und längst nicht jedes Mineralwasser wird seinem Namen gerecht und verfügt über einen nennenswerten Gehalt an Mineralien. Was die Öko-Tester sonst noch monierten, lesen Sie hier.

Wir meinen: Wohl dem, der ein Aquion Wassersystem besitzt. Denn er kann sich darauf verlassen bestes, unbelastetes Wasser zu trinken. Und die wertvollen Mineralien gibt es gratis dazu.